Mittwoch, 17. Juni 2009

Geburtstagspost für Julia

Wer hier nicht mitmacht, ist selber schuld! =D

Dienstag, 16. Juni 2009

Schoko-Banane

Heut morgen habe ich für meinen Freund Bananenmuffins mit Schokotropfen gebacken. Er steht total auf die Kombi.



Daran habe ich mich auch erinnert, als ich vor einiger Zeit mal wieder einen Vorrat an Duschgel gekauft habe.



Seltsamerweise rührt er es einfach nicht an. Komisch!

Kleine Anekdote über Rehe und nackte Frauen

Kürzlich wurde ich von hier auf dieses "Lieselotte MUST HAVE" aufmerksam gemacht.
Sofort bei meinem Freund angekündigt, dass tolle neue Bettwäsche ins Haus steht. *träller*
Er: "Was denn für welche?" Die Skepsis in seiner Stimme war für mich kaum hörbar, ja quasi nicht vorhanden.
Ich: "Och so... mit Rehkitz und Maikäfern und so..." *rumdrucks*
Er: "OH NÄ! Ich schlaf da nich drin und bezahlen tu ich die schon gar nich!"
Ich: *Flappezieh*
Nunja, ich hab dann eingeräumt, dass ich sie bezahlen werde und er ja beim Schlafen nicht fühlt, obs ein Reh oder ein Maikäfer ist. =)

Ähnliches spielte sich schon einmal ab, als ich diese Bettwäsche hier haben wollte.
Er wollte dieses Moglikind im Hasenkostüm nicht und somit bekam er dann die nackte Frau im Martiniglas. *g*
Ich merke nix von der Trulla, wenn ich nachts im Bett liege, aber wenn ich morgens die Betten mache, freu ich mich über mein knuffiges Hasenkind. =) Wobei ich meine Decke übrigens immer über seine lege. *unschuldigdreinschau*





Neues Projekt



Was das wird, wird noch nicht verraten. =)

Montag, 15. Juni 2009

Außerdem...

... sind übers Wochenende noch so einige Häkelquadrate, aus denen irgendwann mal eine Decke werden soll und ein Häkel-Muffin entstanden.

Darf ich vorstellen...

... Dickie, der Chef an der Fernbedienung.



Zwei Leichen zum Geburtstag

Was soll das bedeuten, werdet ihr jetzt denken. Keine Sorge, niemand ist zu Schaden gekommen. ;o)
Meine Schwägerin hat am Freitag ihren Geburtstag nachgefeiert und ich habe ihr zwei kleine "Amigurumis" gehäkelt und einen passenden "Ort der letzten Ruhe" gebastelt. Es hat so unheimlich viel Spaß gemacht (das Basteln der Box, das Häkeln auch, aber das Zusammensetzen und Besticken der kleinen Skelette... FÜRCHTERLICHE FRIEMELEI!). Ich hatte die Box schon fertig (dachte ich), aber dann ist mir wieder etwas eingefallen und ich habe auf den Deckel noch farblich passende Zackenlitze geklebt und zwei Knöfe angebracht und innen habe ich noch ein Röschen aufgeklebt. So schien es mir endgültig fertig. Das Geschenk ist sehr gut angekommen und ich hoffe, ich werde noch oft die Gelegenheit haben, jemanden mit wo etwas zu beglücken. =)
Die Figuren sind aus diesem Buch.

















Ach ja, und eine Geburtstagskarte gabs natürlich auch.

Sonntag, 14. Juni 2009

My Family

Das hier habe ich gestern bei Caro, deren Blog ich total liebe gefunden.

Stick Figure Family at FreeFlashToys.com
Make your Stick Figure Family at FreeFlashToys.com

Montag, 8. Juni 2009

Da fällt mir ein....

...ich hatte euch noch gar nicht meinen Mai-Beitrag für den Monatstausch auf inchiesgroup gezeigt.
Das sind sie, meine Mai-Inchies. Es hat unheimlichen Spaß gemacht und ich habe mich auch gleich für den laufenden Monat angemeldet.

Geburtstag und Mitbringsel von mir für mich ;)

Übers Wochenende waren mein Freund und ich in Kassel bei unseren Freunden Volker und Melle. Melli hatte am Freitag Geburtstag. Sie hatte mich gebeten, einen Kuchen zu machen. Nur zu gern habe ich mich wieder an dieses Rezept gemacht. Anstelle der Twix habe ich aber Mars delight genommen, weil mir der Keks der Twix beim letzten Mal etwas zu hart war.





In dem Rahmkaramell könnte ich baden. *schleck* Hab viel Lob eingeheimst, was mich sehr gefreut hat, aber das Wichtigste war, dass sie dem Geburtstagskind geschmeckt haben. =)

Außerdem hat Melli noch einen selbstgehäkelten Roboter geschenkt bekommen. Ein ähnliches "Modell" ;o) hat sie bei mir in der Vitrine gesehen und sich gewünscht, dass ich ihr auch einen mache. Eine passene Geburtstagskarte hab ich auch gebastelt. Die Pappe ist aus einem Block Scrapbooking-Papier. Ein Hobby, an das ich mich auch so langsam rantaste. =)



Am Samstag waren wir in Kassel-City und dort haben mich diese reduzierten Effektgarne veranlasst, sie mitzunehmen. *freu*

Nachtrag zu 1 to 1 # 45

Ich habe das Bild in den Tiefen der Daten auf meiner Kamera gefunden und kann auch nun zeigen, welche Karte Les im Tausch von mir bekommen hat. Das ist sie:



Hier habe ich das erste Mal "gequiltet", wenn man das so nennen kann. ;) Obwohl das bei fabricards nicht sooo gern gesehen ist, habe ich die Karte im Umschlag verschickt. Habe mich nicht getraut, diesen wegzulassen, weil sie doch recht dick geworden ist und sich vllt. die Sortiermaschine der Post in den Fäden verfangen hätte. Les hatte Verständnis.
In diesem Zuge sind drei ähnliche Karten entstanden. Eine möchte ich euch noch zeigen, die andere werde ich noch verschicken und es soll ja eine Überraschung sein. ;)

Mittwoch, 3. Juni 2009

1 to 1 # 45

Ich habe die wunderschöne Karte von Les schon vor einer guten Woche bekommen. Mit dem Zeigen wollte ich aber warten, bis sie auch meine bekommen hat, damit ich hier Bilder von beiden zeigen kann und ich Les nicht die Überraschung verderbe. Leider ist mir aber das Foto meiner Karte abhanden gekommen und ich kann sie euch nicht mehr zeigen.
Aber hier ist die AMC, die ich über fabricards von Les bekommen habe.



Thank you for swapping with me, Les! I love your leafs.