Montag, 27. April 2009

Die ersten Inchies

Hier meine allerersten Inchies. Ich habe sie gefilzt, weil ich noch keine anderen Möglichkeiten hatte. Mir gefallen sie so solala.



Dann habe ich noch welche aus Papier gemacht. Die Bildchen sind aus einem alten Piktoplasma-Kalender ausgeschitten und mit Schaumklebewürfeln aufgeklebt. Die gefallen mir schon besser.



Zu guter letzt noch ein Häufchen vorbereiteter, genähter Inchies, die darauf warten, verziert zu werden.

Ich konnte mal wieder nicht dran vorbeigehen...

...und habe bie Zeeman wirklich supergünstige Scrapbooking-Sets und anderen Bastel- und Dekokram gekauft. Außerdem haben mich bei Hertie ein Paket niederländische Briefmarken und ein paar Bögen Glanzbilder angesprungen. Freue mich schon drauf, das alles auf Inchies, AMCs, ATCs oder sonstwas zu verarbeiten. =)

Donnerstag, 23. April 2009

Kreativ wie früher und lieber Besuch

Durch das Stöbern in einigen Blogs die sich mit Gestaltung von und mit Textilien beschäftigen habe ich mich daran erinnert, wie wir früher in der Schule im Wald Blätter gesammelt und diese dann gepresst haben. Das wollte ich mal wieder versuchen und habe ein paar Löwenzahnblüten und tränende Herzen zwischen Küchenrolle im untersten Buch versteckt.


Dann habe ich mich mal wieder ans Häkeln gesetzt und ein paar Borten und Blüten gemacht. Die werden sicher irgendwann mal auf AMCs oder ATCs verarbeitet. Die beiden letzten Häkelspitzen gefallen mir besonders gut.



Zu guter letzt wollte ich euch noch den lieben Besuch zeigen, den unsere Katzen seit einiger Zeit bekommen. =)

Montag, 20. April 2009

Wir stehen alle auf Wolle

Das ist Barcelona.






Sonntag, 19. April 2009

Die neue Generation

So, endlich sind sie fertig, meine neuen Monsterbroschen. Und auch gleich bei DaWanda eingestellt. Bin mal gespannt, wie sie ankommen! =)






Samstag, 18. April 2009

Der 1.

Mein erster Post in meinem ersten Blog... =)
Nunja, was sein muss, muss sein!

Zur Linkhaftung:

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links - hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat.
Dies kann nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Somit erkläre ich hiermit, dass ich mich ausdrücklich von allen Inhalten, der von mir gelinkten Seiten, distanziere. Diese Erklärung umfasst alle in meinem Blog angebrachten Links!